wallstreet:online: ICO-Potenzial noch unterschätzt




13.03.18 08:25
Aktien Global

Bei wallstreet:online zeichne sich aus Sicht von SMC-Research ein sehr starker Jahresstart ab, und das nur aus dem bisherigen Stammgeschäft. Das Potenzial im ICO-Agenturgeschäft sei noch deutlich höher, als bislang angenommen, was zu einer kräftigen Anhebung des Kursziels geführt habe.


Den starken Aufwärtstrend des letzten Jahres habe wallstreet:online in 2018 gemäß SMC-Research bislang nahtlos fortgesetzt. Mit einem in Aussicht gestellten Umsatz von 2 Mio. Euro und einem EBIT von 1,04 Mio. Euro zeichnen sich nach Darstellung des Researchhauses für das erste Quartal Rekordwerte ab, und diese Zahlen beinhalten noch nicht die Resultate der neuen Töchter MIM und ICO Consulting.


Gelinge nun auch noch die erste Platzierung im Kryptobereich, die die ICO-Agentur betreue, rechne das Analystenteam mit einer deutlichen Anhebung der Jahresprognose. Als Schmankerl stehe für die Aktionäre im März auch noch die Auszahlung aus der im letzten Jahr beschlossenen Kapitalherabsetzung in Höhe von 1,50 Euro je Aktie an.


SMC-Research habe aufgrund der erfolgreichen Geschäftsentwicklung und des vielversprechenden Starts im ICO-Geschäft die Schätzungen für 2018 und die Folgejahre deutlich angehoben. Nachdem die Details zum Geschäftsmodell nun vorliegen, gehe das Researchhaus davon aus, dass die Agentur schon in diesem Jahr mehr als 2 Mio. Euro Umsatz erwirtschaften könne. Das hohe Potenzial resultiere aus einer substanziellen anteiligen Vergütung in Abhängigkeit vom Platzierungsvolumen. Könne wallstreet:online in diesem Bereich schon in der laufenden Periode zwei oder drei Emissionen erfolgreich betreuen, dürfte sich selbst diese Summe aus Sicht der Analysten als deutlich zu niedrig erweisen. Insofern stufe das Analystenteam die Schätzung immer noch als angemessen vorsichtig ein.


Trotzdem habe sich der faire Wert der Aktie damit von 53,50 Euro auf 67,00 Euro deutlich erhöht. Der Kurs sei demgegenüber seit der letzten Publikation von SMC-Research leicht zurückgekommen, so dass nun ein Potenzial von 34 Prozent bestehe. SMC-Research stufe die Aktie daher von „Hold“ auf „Buy“ hoch, das Prognoserisiko sehen die Analysten weiter als überdurchschnittlich an.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)


Hinweis nach § 34b WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden:


http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2018/03/2018-03-13-SMC-Update-wallstreet-online_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
39,40 € 39,40 € -   € 0,00% 24.09./13:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2GS609 A2GS60 65,00 € 20,75 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
39,40 € 0,00%  21.09.18
Xetra 39,50 € 0,00%  20.09.18
Berlin 39,20 € 0,00%  13:36
Frankfurt 39,10 € -0,26%  09:15
Hamburg 38,90 € -0,26%  08:09
München 38,90 € -0,26%  08:00
Düsseldorf 39,00 € -0,51%  13:30
Stuttgart 39,00 € -0,51%  13:30
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
85 Wallstreet:online AG 550714 13.06.18
180 Wallstreet:online Charttechnische. 20.10.15
  Löschung 30.05.11
8 Wallstreet:online 15.08.06
8 das nenn ich mal eine rakete 27.04.06
RSS Feeds




Bitte warten...